Gesundheitsladen

Spenden:

2016: 1.500,- Euro

2016 1.500,- Euro

2015 1.000,- Euro 

2014 1.000,- Euro,  

2013    500,- Euro

 

für die engagierten Mitarbeiterinnen des Gesundheitsladens im Wormser Nordend, Caritasverband Worms e.V. 

 

das Geld wird durch den jährlichen Verkauf von Büchern und Papierschmuck, auf dem Obermarkt in Worms, eingenommen.

 

Unser Anliegen:

Der Gesundheitsladen im Wormser Nordend, Radgrubenweg 2 bietet jeden Mittwoch von 15.00 – 16.30 Uhr eine ärztliche Versorgung für obdachlose Menschen und Menschen in prekären Armutslagen an. Auch Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen keinen Versicherungsschutz haben, werden kostenlos – wenn erwünscht auch anonym – behandelt. Zehn Ehrenamtliche – davon sechs Ärzte, drei Krankenschwestern, eine Arzthelferin sowie zwei Hauptamtliche arbeiten im Projekt mit. Darüber hinaus gibt es niedergelassene Fachärzte, die bei Bedarf unbürokratisch und schnell Patienten ärztlich versorgen. Jeden 1. Freitag im Monat sind Ehrenamtliche in der Nichtsesshaftenherberge des DRK im Einsatz.

Einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro durfte Angelika Ernst-Auer (rechts) von Anne Dörrhöfer, Präsidentin der Wormser Soroptimisten im Beisein der Service-Club Mitglieder Dr. Sabine Holz, Brigitte Oßwald, Stefanie Trapp und Stefanie Kauschke freuen. Bild: photoagenten / Ben Pakalski

 Nibelungen Kurier 28.Jan 2016 - VON STEFFEN HEUMANN

Die Soroptimisten zeigen nicht nur der Gewalt gegen Frauen die rote Karte. Der weltweit agierende Service-Club berufstätiger Frauen zeigt bereits im 5. Jahr seit Bestehen in Worms Flagge und engagiert sich im direkten Umfeld für gesellschaftliche Belange. Zum wiederholten Mal ging der Erlös aus dem Bücherflohmarkt auf dem Wormser Obermarkt im September vergangenen Jahres an den Caritas-Gesundheitsladen im Wormser Nordend. Dort gewährleisten derzeit 14 ehrenamtlich tätige Ärzte und Schwestern die medizinische Versorgung von Mitbürgern ohne Versicherungsschutz und ohne Zugang zum Gesundheitssystem. Auch die Wormser Zeitung berichtet.

1.3.2016 Das Ergebnis der Sammelaktion Handtücher und Bettwäsche für die Einrichtung vor Ort - Frau Ernst-Auer hat ein Auto voll Material in Empfang genommen.

Aktuelles:

Soroptimist Golf en blanc
Golfturnier zugunsten des Frauenhauses in Worms

weitere Infos

Modellprojekt für Vergewaltigungsopfer
"Frauen in Krisensituationen”

mehr

 Weltfrauentag  - Wir Frauen in Deutschland

wir Zeigen Flagge    ...Info