Soroptimist International Club Worms


Aktuelles:


Orange Days 2022

Unsere Aktion zu den Orange Days startet am  Freitag, 25.11. um 13 Uhr am Ludwigsplatz! Dort werden wir 2 Fahnen hissen, Flyer verteilen und die SI-Kampagne "Read the signs" vorstellen..

Weitere Fahnen (UN Women “Stoppt Gewalt gegen Frauen”) wehen: am Lutherplatz und am Eingang zur KW.

 

Weitere Impressionen in der unten stehenden Bildergalerie...


3.000 € Spende an Warbede Frauenzentrum e.V. und Frauenhaus Worms

„Golfen für einen guten Zweck“ hieß das Motto des Benefiz-Golfturniers, das der Soroptimist International Club Worms im Mai 2022 gemeinsam mit dem Golfclub Worms e. V. veranstaltete. Der Erlös über 3.000 Euro geht zu gleichen Teilen an das Warbede Frauenzentrum und das Wormser Frauenhaus.

 

Das Engagement für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und die notwendigen Veränderungen gesellschaftlicher Strukturen haben sich auch die Soroptimistinnen auf die Fahne geschrieben, denn: denn Frauenrechte sind Menschenrechte. 


Bewusst machen – bekennen  - bewegen


 

Unter diesem internationalen Motto

 

schafft und nutzt der SI Club Worms verbindende Netzwerke, um vor Ort und weltweit die Belange von Frauen und Kindern zu unterstützen.

 

Mit unseren Projekten machen wir im engeren und weiteren gesellschaftlichen Umfeld auf Probleme aufmerksam, entwickeln Lösungen und bringen dadurch Änderungsprozesse  in Gang.


Ziele der Soroptimistinnen


Soroptimist International ist eine lebendige, dynamische Organisation für berufstätige Frauen, die Fragen der Zeit aufgreifen.

Soroptimist International fühlt sich einer Welt verpflichtet, in der Frauen und Kinder gleichermaßen

  • ihr individuelles und ihr gemeinsames Potential ausschöpfen können
  • die von ihnen angestrebten Ziele verwirklichen können
  • eine gleichberechtigte Stimme bei den Bemühungen für eine gerechte Welt haben

 

Soroptimist International engagiert sich durch das weltweite Netzwerk der Mitglieder und durch internationale Patenschaften für Menschenrechte für alle

  • Weltweiter Frieden und Internationale Verständigung
  • Förderung des Potentials von Frauen
  • Integrität und demokratische Entscheidungen
  • Ehrenamtliche Arbeit, Vielfalt und Freundschaft im lokalen, nationalen und internationalen Umfeld auf allen Ebenen der Gesellschaft